Ausstellung im Residenzschloss Altenburg

Öffentlicher Stadtverkehr

Das Residenzschloss Altenburg ist vom Bahnhof Altenburg zu Fuß in etwa 20 min. durch den Schlosspark zu erreichen.

Vom Bahnhof Altenburg fahren in regelmäßigen Abständen die Buslinien I, L, S, W in Richtung Innenstadt zur Haltestelle Theater.

 

Fahrplan-Auskunft des ÖPNV

 

Parken

Die günstigsten Parkmöglichkeiten für Individualbesucher sind:

  • Marstall oberhalb des Schlosses gelegen – ebenerdig fußläufig ca. 8 min. in das Residenzschloss
  • Auf den Röhren – unterhalb des Schlosses gelegen, Aufgang zum Schloss über eine steile Treppenanlage, ca. 15 min.
  • Theater – unterhalb des Schlosses gelegen, Aufgang zum Schloss bergauf über die repräsentative Schlossauffahrt, ca. 10 min.

Stadtinfo/Parken in der Innenstadt
 

Öffnungszeiten

03. Mai. 2015 – 26. November 2017


Dienstag – Sonntag/Feiertag:  9.30 – 17.00 Uhr
(letzer Einlass 16:30 Uhr)

 

Barrierefreiheit

Die Sonderausstellungsräume sind barrierefrei zu begehen, allerdings ist der Zugang nur über eine Treppenanlage möglich (13 Stufen).

 

Eintrittspreise

Erwachsene:      7,00 €
     inkl. Besichtigung aller Ausstellungsbreiche
Ermäßigt:      6,00 €
     inkl. Besichtigung aller Ausstellungsbreiche
     (Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte)
Gruppen (ab 12 Pers.):      6,00 € p.P.

 

Führungen

Ausstellung Spalatin:
     3,00 € p.P. auf Voranmeldung; max. 20 Personen
Festsäle:      3,00 € p.P. auf Voranmeldung
     für Einzelbesucher zu jeder vollen Stunde
Spielkartensammlung:      3,00 € p.P. auf Voranmeldung

 

Führungen buchbar über:

Residenzschloss Altenburg

Schloss 2 – 4, 04600 Altenburg

Tel.: +49 (0) 3447/51 27 12

Fax: +49 (0) 3447/51 27 33

info@residenzschloss-altenburg.de

www.residenzschloss-altenburg.de

 

zum Kontaktformular